Ein Notfall auf dem Hof?

Der Betriebshelferdienst AR/AI arbeitete bezüglich Vermittlung von Arbeitskräften bereits seit längerem mit dem Betriebshelferdienst St. Gallen zusammen. So konnten Engpässe in beiden Diensten
ausgeglichen werden. Aus organisatorischen Gründen macht es Sinn, wenn nur noch eine Geschäftsstelle die Arbeitskräfte koordiniert. Die Zusammenarbeit der beiden Betriebshelferdienste erfolgt bereits ab dem 1. Januar 2014. Der Bauernverband AR wird die Rechnungsstellung weiterführen. Eine Abrechnung über den Betriebshelferdienst kann nur erfolgen, wenn der Betriebshelfer über die Vermittlungsstelle angefordert wird.

Für Sie zuständig ist:
Anna-Marie Schlumpf
Landwirtschaftlicher Betriebshelferdienst des St. Galler Bauernverbandes
Magdenauerstr. 2
9230 Flawil
Tel. +41 (0)71 394 60 10

Der Betriebshelferdienst ist zu Bürozeiten erreichbar:
Montag - Freitag 7.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.15 Uhr bis 17.00 Uhr

News

20.10.2017 14:10

Bauern müssen mehr verdienen

Eine Arbeitsgruppe des Schweizer Bauernverbandes (SBV) hat sich mit der Agrarpolitik nach 2022 auseinandergesetzt. Zentrales Anliegen ist ein höheres Einkommen für die Bäuerinnen und Bauern.

» Weiterlesen

10.10.2017 20:02

Milchprodukte im Laden teurer

Migros und Coop erhöhen die Preise diverser Milchprodukte. Grund dafür ist der um 3 Rappen höhere Richtpreis der Branchenorganisation Milch.

» Weiterlesen

06.09.2017 15:35

"Fairer Handel statt Freihandel"

Urs Schneider, stellvertretender Direktor des Schweizer Bauernverband äussert sich in einem Standpunkt über den Verfassungsartikel zur Ernährungssicherheit, über welchen die Stimmberechtigten am 24. September 2018 befinden werden. Er erklärt, warum die Bauern JA stimmen sollten.

» Weiterlesen



Kontakt

Bauernverband Appenzell

Sepp Koch
Rüeggerstrasse 5
CH- 9108 Gonten

Tel. +41 (0)71 794 15 08

info@bauernverband-appenzell.ch
www.bauernverband-appenzell.ch