Zweitausbildung Landwirt/-in

Für Lernende, die bereits über ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) aus einem anderen Beruf oder über einen Maturitätsabschluss verfügen, dauert die berufliche Grundbildung im Berufsfeld Landwirtschaft zwei Jahre. Die schulische Ausbildung verläuft analog der Erstausbildung ohne das erste Lehrjahr.

Ziegenschau

News

06.09.2017 15:35

"Fairer Handel statt Freihandel"

Urs Schneider, stellvertretender Direktor des Schweizer Bauernverband äussert sich in einem Standpunkt über den Verfassungsartikel zur Ernährungssicherheit, über welchen die Stimmberechtigten am 24. September 2018 befinden werden. Er erklärt, warum die Bauern JA stimmen sollten.

» Weiterlesen

26.08.2017 17:35

Richtpreis-Entscheid: Reaktionen

Am Mittwoch hat der Vorstand der Branchenorganisation Milch (BOM) entschieden, den Richtpreis für Molkereimilch im A-Segment auf den 1. Oktober um 3 Rappen auf 68 Rp./kg zu erhöhen.

» Weiterlesen

30.01.2017 20:53

Der Baurechtsvertrag ist ausgehandelt

Der Baurechtsvertrag zwischen dem Bauernverband Appenzell und dem Kanton Appenzell Innerrhoden für die geplante Überbauung beim Areal Hoferbad liegt vor.

» Weiterlesen



Kontakt

Bauernverband Appenzell

Sepp Koch
Rüeggerstrasse 5
CH- 9108 Gonten

Tel. +41 (0)71 794 15 08

info@bauernverband-appenzell.ch
www.bauernverband-appenzell.ch